BigBlueButton (BBB) ist ein webbasiertes OpenSource-Video-Konferenzsystem, das durch vielfältige enthaltene Werkzeuge gut für den Einsatz im Unterricht auf Distanz geeignet ist. Das Zentrum für digitale Lernwelten bietet im Rahmen einer Pilotierung Schulen in städtischer Trägerschaft die Möglichkeit zur Nutzung virtueller Konferenzräume über eine ZfdL-BBB-Instanz an.

Was kann BBB?

Das Konferenztool verfügt über folgende Einsatzmöglichkeiten:

  • Echtzeit-Präsentation von Folien im .pdf-Format oder den Präsentationsformaten von MS Office (.ppt, .pptx) und OpenOffice (.odp)
  • Videokonferenzen durch Einbindung der Kameras von Endgeräten
  • Chat-Funktion mit allen oder einzelnen Teilnehmenden
  • Kommunikation mittels Headset (inkl. Stummschalte-Möglichkeiten)
  • Whiteboard Funktionen direkt im Dokument (z.B. Markierungen/Notizen, Zoom, Pointer)
  • Teilen des Desktops 
  • Aufzeige-Funktion

Wie funktioniert der Zugang zu BBB?

Für die Pilotphase wenden sich interessierte Schulen per Mail an zfdl@krefeld.de und benennen einen zentralen Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin mit entsprechender E-Mail-Adresse. Das ZfdL versendet dann an die genannte E-Mail-Adresse eine Einladung zur Registrierung auf der BBB-Plattform. Nach der Registrierung wird der Status eines „Verwalters“ vergeben, der für seine Schule bis zu fünf virtuelle Konferenzräume einrichten und dem Kollegium, das sich nicht einzeln registrieren muss, jeweils per Link zur Verfügung stellen kann.

Welche Grund-Voraussetzungen zur Nutzung von BBB gibt es?

Das Konferenztool wird für den dienstlichen Gebrauch im Rahmen der digitalen Bildung angeboten. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf Grundlage der DSGVO ist Grundvoraussetzung für die Nutzung.

Welche technischen Voraussetzungen sind zur Nutzung von BBB nötig?

  • Aktuellste Betriebssysteme
  • Aktuellste Browserversionen von Chrome, Firefox, Safari
  • HTML 5-Unterstützung muss gewährleistet sein
  • Gute Internetanbindung (Minimum 1 Mbit/s downstream, 0,5 Mbit/s upstream)

Wie funktioniert die Handhabung praktisch?

Das Team des ZfdL hat für den Umgang mit BBB eine Handreichung erstellt, die Sie herunterladen können.
» Link zum PDF BigBlueButton-ZfdL-Handreichung

Außerdem verlinken wir für Sie hier eine detaillierte Erläuterung der in BBB angebotenen Funktionalitäten, die von der für Neuss zuständigen Medienberatung erstellt wurde.
» Link zum PDF BigBlueButton-Second-Steps

Wo gibt es Fortbildung zu BBB?

Lehrerinnen und Lehrer der Krefelder Schulen haben auch die Möglichkeit, BBB-Räume im Rahmen eines vom Kompetenzteam Krefeld angebotenen regelmäßigen Fortbildungsprogramms auszuprobieren.
Hier können Sie unter Anleitung praktisch die pädagogischen Möglichkeiten des Konferenztools austesten.
Eine Terminübersicht finden Sie hier: »Veranstaltungen

Für die Anmeldung zu Terminen oder individuelle Terminwünsche melden Sie sich bitte per E-Mail bei mandy.weidner@kt.nrw.de.