Medienscouts Qualifizierung 2023

 

Wir freuen uns sehr, dass die Landesanstalt für Medien NRW und das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen ihre Zusammenarbeit bei der Ausgestaltung des Projektes Medienscouts NRW auch im Jahr 2023 fortsetzen werden.

Hierdurch ist es weiterhin möglich, neue Qualifizierungen, Aufbauworkshops und weitere Formate in Krefeld anzubieten. Im letzten Jahr wurden 10 Krefelder Schulen qualifiziert und für 2023 ist eine weitere Runde möglich.

 

Ziel ist es, Medienscouts für die nachhaltige Verankerung von Medienkompetenz auszubilden und damit einen wichtigen Beitrag zur Schulentwicklung zu leisten. Die Jugendlichen erlernen einen sicheren Umgang mit Medien und können dieses Wissen Mitschülerinnen und -schülern vermitteln und sie bei Fragen unterstützen (Peer-Education Ansatz).

 

Aufgrund der positiven Erfahrungen mit Onlineveranstaltungen und der Möglichkeit, Veranstaltungen wieder vor Ort stattfinden zu lassen, wird die Qualifizierung hybrid stattfinden.

 

Die Qualifizierung …

– wird in 5 Workshop-Einheiten schulformübergreifend mit mindestens 7 und maximal 10 weiterführenden Schulen durchgeführt. Pro Schule werden dafür jeweils 4 Schülerinnen und Schüler zu Medienscouts und jeweils 2 Lehrerinnen und Lehrer bzw. Fachkräfte zu Beratungsfachkräften ausgebildet. Für die Qualifizierungen werden jeweils zwei Referierende durch die LfM beauftragt. Die Workshops dauern in der Regel 5 Stunden.

 

Die Aufbauworkshops …

– finden ganztägig in Präsenz statt und richten sich an die Beratungsfachkräfte und die Medienscouts. Es kann aus verschiedenen Themen gewählt werden oder ein Netzwerktreffen organisiert werden.

 

Weitere Informationen und ein Factsheet zu dem Projekt finden Sie hier:

https://www.medienscouts-nrw.de

 

Das Team vom ZfdL übernimmt die Rolle der kommunalen Koordination für die Krefelder Schulen. Wenn Sie mit Ihrer Schule am Projekt „Medienscouts NRW“ teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus

 

Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen!

Unsere Schule möchte in 2023 am Projekt teilnehmen

Datenschutz

8 + 15 =